HomeEnergie- und Kraftwerkstechnik

Seit über 30 Jahren sind wir für Energie- und Verbrennungsanlagen im In- und Ausland tätig. Dies beinhaltet insbesondere folgende Kraftwerkstypen:

Energieversorgung

  • Kohlekraftwerke (Braun- und Steinkohle)
  • Gaskraftwerke (GuD, Gasmotoren, etc.)
  • Biomasseanlagen
  • Kernkraftwerke

Abfallwirtschaft

  • Müllverbrennungen
  • Sondermüllverbrennungen
  • Ersatzbrennstoffverbrennungen
  • Klärschlammverbrennungen

Neben den Hauptbereichen Feuerung, Dampferzeugung sowie Rauchgasreinigung verfügen wir über ein breites Wissen an diversen Hilfs- und Nebenanlagen in der Kraftwerkstechnik. Im Bereich der Feuerung, in der die chemische Energie fossiler Brennstoffe freigesetzt wird, sind insbesondere drei Systeme zu unterscheiden:

  • feste und bewegliche Rostfeuerungen und Sonderroste (z.B. Drehrohrofen)
  • stationäre und zirkulierende Wirbelschichtfeuerungen
  • Brennerfeuerungen (Gas-, Öl-, und Kohlenstaubfeuerungen)

Ebenso gehört auch der Dampferzeuger, einschließlich aller Heizflächen vom Verdampfer und Überhitzer, sowie die Rauchgasreinigung zu unserem Tagesgeschäft. Als nachhaltiges Unternehmen freuen wir uns, aktiv Umweltschutz zu betreiben, indem wir die Einhaltung gesetzlich geforderter Schadstoffgrenzwerte (z.B. 13. bzw. 17. BImSchV) sicherstellen und somit bestens mit verschiedensten Rauchgasreinigungssystemenvertraut sind:

  • Entstaubungsanlagen (elektrische Abscheider, filtrierende Abscheider, Massenkraftabscheider, Nassabscheider)
  • Entschwefelungsanlagen (Trockenverfahren, Halbtrockenverfahren, Nassverfahren)
  • Entstickungsanlagen (SCR-Verfahren, SNCR-Verfahren)
  • Dioxin-, Furan- und Schwermetallreduzierung

Selbstverständlich kennen sich unsere erfahrenen Ingenieure auch abseits der Hauptbereiche in sämtlichen relevanten Hilfs- und Nebenanlagen einschließlich Wasseraufbereitung, Abwasserbehandlung sowie elektrischen Anlagen und Leittechnik gut aus:

  • Rohrleitungen, Armaturen
  • Pumpen, Strahler
  • Ventilatoren, Gebläse und Verdichter
  • Kupplungen, Getriebe
  • Vorwärm- und Entgasungsanlagen
  • Treibmittelförderung
  • Kühltürme
  • Gefahrstofflagerung und Dosiertechnik
  • Schutzeinrichtungen
  • Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung
  • Elektrische Anlagen und Leittechnik

So vielseitig wie die Kraftwerksindustrie ist auch unser Leistungsspektrum in dieser Branche. Wir bieten umfassende Lösungen aus einer Hand zu unterschiedlichsten Kundenanforderungen im Anlagenengineering, in der Anlagenmontage, Inbetriebnahme sowie im Service.

Gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG) in Verbindung mit der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) sind wir als Fachbetrieb nach §62 AwSV zum Errichten, Reinigen, Instandsetzen und Stilllegen von Anlagen, welche mit wassergefährdenden Flüssigkeiten umgehen, berechtigt.

Außerdem besitzen wir die Genehmigung nach §25 Strahlenschutzgesetz (StrlSchG), um Mitarbeiter in fremden kerntechnischen Anlagen (z.B. in Kernkraftanlagen) zu beschäftigen.